Team

Das Team von «zRächtCho NWCH» besteht aus engagierten Mitarbeitern und wird projektweise von freie Mitarbeitenden aus den Bereichen Sozialarbeit, Coaching und Lehren, Berufsberatung unterstützt. Ausserdem gehören unzählige freiwillige Mitarbeitende in verschiedenen lokalen Volontärorganisationen zu unserem Netzwerk.

Mirjam Würth

Geschäftsführerin


Dunja Müller

Bereichsverantwortung Berufliche Integration


Fortunat Schwarz

Bereichsverantwortung Supported Education


Christoph Beisheim

Bereichsverantwortung Soziale Integration Tandem


Kastriot Ramushi

Berufscoach &
Supported Education


Jana Steinke

Berufscoach


Sarmiya Sivananthan

Administration


Cédric Binkert

Administration


Timothée Lawson

Administration & IT-Support


Florian Ulmann

Praktikant SA i.A


Simaf Ali

Vorpraktikantin


Oksana Medviedieva

Praktikantin


Vinzenz Wolf

Zivi


Jasper Bonk

Zivi


Vorstand

Die Vorstandsmitglieder bringen aus ihrem Berufsleben verschiedenste Erfahrungen ein und leiten den Verband «zRächtCho NWCH» ehrenamtlich mit viel Herzblut und Engagement.

Tom Wiederkehr

Präsidium


Kommunikation

Rico Moretti

Mitglied


Finanzen

Eckhard Plinke

Mitglied


Organisations- entwicklung

Thomas Kübler

Mitglied


Wirtschafts- und Unternehmenskontakt

Mirjam Würth

Mitglied


Geschäftsleitung

Offene Stellen

Für unser Programm «Supported Education für späteingereiste, schulungewohnte Geflüchtete in Lehre» suchen wir ab dem Sommer oder nach Vereinbarung Lernbegleiter:Innen:

Lernbegleiter:innen Supported Education für Geflüchtete



Für unsere Geschäftsstelle in Pratteln suchen wir ab Mai oder nach Vereinbarung:

Zivildienstleistender (6-12 Monate)


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unser Verband

Leitbild

Der Dachverband «zRächtCho NWCH» ist ein Kompetenzzentrum für die Integration von Geflüchteten an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Wirtschaft.

Bei der Umsetzung unserer massgeschneiderten Integrationsprogramme orientieren wir uns an der Zusammenarbeit und Synergie und schliessen jedes Programm mit einer Erfolgskontrolle ab.

Unser Ziel ist, die Menschen mit Fluchthintergrund sowohl an die lokalen gesellschaftlichen Strukturen heranzuführen als auch für den Schweizer Arbeitsmarkt zu befähigen, damit sie integraler Teil unserer Gesellschaft werden können.

Unser Arbeitsumfeld ist geprägt von wertschätzender Kommunikationskultur, Chancengleichheit und flachen Hierarchien. Dadurch fördern wir die Eigenverantwortung und persönliche Entwicklung im Team aber auch der Klient*Innen.

Die Zusammenarbeit mit allen Anspruchsgruppen ist ressourcen- und lösungsorientiert sowie geprägt von einer empathischen Grundhaltung und gegenseitiger Wertschätzung.

Besonderen Wert legen wir auf eine ausgewogene Gewichtung der Interessen zwischen der lokalen Gesellschaft und den Geflüchteten.

Unsere Unterstützer

Binding Stiftung
Logo Riehen
Druck

In den Medien

September 27, 2022

In Birsfelden kann man Tandem-Partner werden

Wie die Gemeinde Birsfelden mitteilt, wurde zur Förderung der Integration von Menschen mit Fluchthintergrund das Tandem-Programm ins Leben gerufen.  
September 27, 2022

Zusammen gehts besser

Birsfelden integriert Flüchtlinge.  Es werden Freiwillige gesucht, die Brücken bauen.  
September 12, 2022

Schleppende Arbeitsintegration

Viele ukrainische Flüchtlinge haben noch dringlichere Sorgen als Arbeit. Aber auch das System ist noch nicht bereit.    
Mai 9, 2022

Ukrainische Flüchtlinge finden meist keine Arbeitsstellen

Die Ankündigung des Bundesrates und der Schweizer Arbeitsmarktvertreter war klar: mit dem Schutzstatus S können Flüchtlinge aus der Ukraine sofort eine Arbeitsstelle suchen. In der Praxis […]
Mai 9, 2022

Ukrainische Flüchtlinge sind bei Unternehmen heiss begehrt

Das Angebot an Stellen ist zurzeit grösser als das Interesse der Geflüchteten    
Mai 9, 2022

So finden Geflüchtete in der Region Basel Arbeit

Online-Jobportal Der Verein zRächtCho kennt die Hürden, mit denen Geflüchtete auf Arbeitssuche konfrontiert sind. Diese Erfahrung kann bei den Folgen der Ukraine-Krise eingesetzt werden – etwa […]
April 14, 2022

Q&A: Tipps für Geflüchtete in Basel

Q&A: Tipps für Geflüchtete in Basel Hunderte Ukrainer*innen haben sich bereits im Kanton registriert. 15 wichtige Fragen beantwortet.    
April 6, 2022

So finden Geflüchtete in der Region Basel Arbeit

Der Verein Zrächtcho kennt die Hürden, die sich Geflüchteten auf Arbeitssuche stellen. Diese Erfahrung kann bei den Folgen der Ukraine-Krise eingesetzt werden – unter anderem mit […]
April 15, 2021

Integrationskurse in Pratteln

Viedeobeitrag zu den Integrationsprogrammen von zRächtCho NWCH    
April 15, 2021

Das Tandem-Prinzip: Zu zweit geht’s einfacher

zRächtCho NWCH Verein sucht Freiwillige, die sich einmal in der Woche mit MigrantInnen treffen.  
November 26, 2020

Job Vermittlung für Menschen mit Fluchthintergrund

Ein neues, regionales Onlineportal vermittelt Jobs für Menschen mit Fluchthintergrund. Leicht ist das nicht.    
November 26, 2020

Job-Drehscheibe für Geflüchtete

Der Verein “zRächtCho Nordwestschweiz” schlägt die Brücke zwischen Unternehmen und Menschen mit Fluchthintergrund und versucht Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren.